Spende der Sparkasse Westmünsterland

Foto: radiowas

radiowas – 2019

Mit dem Start ins Jahr 2019 sind die bisherigen Servicestellen Bürgerfunk ‚Geschichte‘. Nach einem Beschluss der Landesmedienkommission im Sommer 2018 gibt es ab sofort die Regionalstellen Bürgermedien in NRW. Für den Kreis Borken zuständig ist die Regionalstelle Bürgermedien in Münster.

Nach einer Zusammenkunft aller bisherigen Servicestellen im neuen Einzugsbereich der Regionalstelle Münster haben wir bei radiowas entschieden, weiterhin ein bürgernahes Informationsangebot zum Thema ‚Bürgermedien/Bürgerfunk‘ als Botschafter und als Servicestelle beizubehalten.
Mit der Neu-Organisation der Bürgermedien/des Bürgerfunkes in NRW ist auch der Wegfall der finanziellen Förderung der bisherigen Servicestellen durch die Landesanstalt für Medien Düsseldorf verbunden. Daher freuen wir uns sehr, einen ersten Sponsor gefunden zu haben.
Der Leiter der Geschäftsstelle Erle der Sparkasse Westmünsterland, Günter Demming (Foto Mitte), überbrachte dem Vorsitzenden des Vereins zur Förderung des Bildungswerkes Raesfeld, Hubert Epping (Foto rechts) und dem Leiter der Servicestelle von radiowas, Klaus Kriebel, zum Jahresende die freudige Botschaft, die Fortsetzung der Radioarbeit der aktiven Jugend- und Schülerradiogruppen mit einer Spende in Höhe von 1.000 € zu unterstützen. Herzlichen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: